Blauburgunder Tradition 2021/22 - 13,5% vol. Kellerei Terlan

1019966
Bewertung 
18,50 €

Bruttopreis (inkl. 22 % MwSt.) zuzügl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 4 Tage
Menge
Artikel verfügbar - sofort versandbereit

Verkauf nur an volljährige Personen.
Beschreibung

Beschreibung: 
"In den mittelhohen bis hohen Weinberge, welche besonders gut druchlüftet sind, findet der Blauburgunder ideale Wachstumsbedingungen. Es reifen sehr elegante Blauburgunder, die von interessanten Beerennoten gekennzeichnet sind." 
Rudi Kofler 

Farbe: lebhafte rubinrote Farbe. 
Geruch: Frische animierende Nase mit einem Aromaspektrum, das von Brombeere und Heidelbeere über den Duft nach Kirschwasser bis zu einem Lakritzton und dem Geruch von Unterholz reicht. 
Geschmack: Am Gaumen besticht dieser Pinot Noir durch die Balance aus einer fruchtigen Fülle sowie einer dezente Gerbstoffstruktur, die diesem mineralischen Rotwein viel Eleganz verleihen. 

Rebsorte: 
Blauburgunder (Pinot Noir) - Südtirol DOC 

Zone: 
Montigl in Terlan. Meereshöhe: 450 - 650m - leichte bis mittelschwere Porphyrverwitterungsböden. 

Vinifizierung: 
Lese und Traubenselektion per Hand; Entrappung der Trauben und anschließend langsame Maischevergärung bei kontrollierter Temperatur und schonender Maischebewegung im Edelstahltank; biologischer Säureabbau und Reife für 7-10 Monate im großen Holzfass. 

Speisenempfehlung: 
passend zu Kitzbraten mit Sellerie- und Karottenpüree, Lammkotlett auf Kräuterrisotto oder leicht gekühlt zu Forelle Müllerin mit gekochtem Gemüse. 

Servicetemperatur: 
14 - 16°C. 

Lagerfähigkeit: 
mehr als 5 Jahre. 

Flasche zu: 
750 ml - 75 cl - 0,75 lt. 

Allergene: 
Wein kann Sulfite enthalten. 

Hersteller: 
Kellerei Terlan 
Über 2000 Jahre reicht Terlans Tradition als Weinterroir zurück. Dass die Rebe hier im Schutz des Tschöggelberges so vorzüglich gedeiht, liegt am milden, schon fast mediterranen Klima mit heißen Sonnentagen und kühlen Nächten zur Reifezeit. Aber auch die auffallend roten, leicht erwärmbaren Porphyrböden von Terlan tragen zu einer hohen Traubenqualität beiMittendrin in dieser Südtiroler Weingegend wurde im Jahr 1893 die Weinkellerei Terlan gegründet. Heute zählt die Genossenschaft über 200 Mitglieder mit einer Gesamtfläche von 240 ha. Die Rebflächen sind zu 70% mit weißen Rebsorten bepflanzt. Die Früchte des sorgsamen, naturnahen Rebenanbaus werden in den modernen Kellern mit dem richtigen Gespür und der nötigen Kontrolle vinifiziert. Das Terlaner Gebiet wird aufgrund der mineralhaltigen Weine oft auch mit französischen Weingebieten verglichen. Die Terlaner Weincharakteristiken, die präzise Frucht und die feine heftige Note lassen bei Experten unter anderem den Vergleich mit gereiften Jahrgangschampagnern aufkommen. 

Kellerei Terlan 
Silberleitenweg 7 
IT - 39018 Terlan (BZ) 
office@cantina-terlano.com 
www.cantina-terlano.com 

Produktdetails
1019966

Datenblatt

Region
Südtirol
Warengruppe
Blauburgunder
Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigenen Kommentar verfassen

Blauburgunder Tradition 2021/22 - 13,5% vol. Kellerei Terlan

Blauburgunder Tradition 2021/22 - 13,5% vol. Kellerei Terlan

Eigenen Kommentar verfassen
16 other products in the same category:
Kunden die dieses Produkt kauften, kauften auch:

Referenz: 1029226

Hersteller: Alois Lageder BIO

Chardonnay Löwengang 2020 - 13,5% vol. Alois Lageder BIO

Bewertungen: 0

Rebsorte: 100% Chardonnay aus kontrolliert biologisch-dynamischem Weinbau (Demeter-Zertifizierung). Reiches, komplexes, zurzeit noch etwas verhaltenes Aroma mit einer delikaten, leicht "butterigen" Nase und dem Duft von Vanille. Voller, opulenter aber dennoch eleganter Geschmack, begleitet von einer frischen, angenehmen Säure. Der feine Holzgeschmack und...

Preis 68,00 €
inkl. 22 % MwSt. zuzügl. Versandkosten
Mehr
Artikel verfügbar - sofort versandbereit

Referenz: 1019972

Hersteller: Terlan Kellerei Terlano Cantina

Blauburgunder Riserva Monticol 2021 - 14% vol. Kellerei Terlan

Bewertungen: 0

Beschreibung: Facettenreich präsentiert sich der Pinot Noir in der Nase. Die feingliedrigen Fruchtaromen von Walderdbeeren und Brombeeren stechen hervor. Auch der zarte Duft nach Tabak und Feuerstein genauso wie Noten von weißen Wiesenchampignons können erkannt werden. Gut ausbalanciert und vor allem mit einer am Gaumen leichten Druck erzeugenden...

Preis 28,90 €
inkl. 22 % MwSt. zuzügl. Versandkosten
Mehr
Artikel verfügbar - sofort versandbereit