Ylice Verdicchio dei Castelli di Jesi Superiore Magnum 2020 - 13% vol. Poderi Mattioli

2000882
Bewertung 
29,45 €

Bruttopreis (inkl. 22 % MwSt.) zuzügl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 4 Tage
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

Verkauf nur an volljährige Personen.
100 % sichere Zahlungen
Beschreibung

Beschreibung: 
Strohgelb mit klaren grünlichen Reflexen, mit ausgezeichneter Leuchtkraft. Das Bouquet ist intensiv parfümiert, mit besonders duftenden, blumigen und fruchtigen Eindrücken. Es gibt Noten von Akazie und gelber Rose, weißem Pfirsich und einem deutlichen Mandelaroma, typisch für die Rebsorte Verdicchio. Der Abgang hat eine leichte pflanzlich-vegetale Note. Der Geschmack zeichnet sich durch die Komplexität der Aromen, die Langlebigkeit und vor allem durch würzige Noten aus, das die Dauer und die Eleganz in seiner Entwicklungsfähigkeit bestimmt. Im Abgang, frisch und umhüllend, mit angenehmen Zitrusduft am Gaumen. 

Rebsorte: 
Verdicchio - Castelli di Jesi DOC 
Der Verdicchio ist eine weiße Rebsorte, die fast ausschließlich in den Marken angebaut wird und die sowohl für die Herstellung von frischen, trinkfertigen Weinen als auch von sehr strukturierten und langlebigen Weinen sowie von Schaumweinen (sowohl klassisch als auch nach der Charmat-Methode) und Passito-Weinen verwendet wird. 
Der Name Verdicchio leitet sich eindeutig von der Farbe der Beere ab, die auch bei voller Reife noch deutliche Grüntöne aufweist. 

Zone: 
Der Weinberg erstreckt sich über eine Fläche von 2,5 Hektar auf sandigen Böden mittlerer Struktur mit Süd-/Südostausrichtung in einer Höhe von 350 m über dem Meeresspiegel. Die Reben sind von Guyot erzogen und haben eine Pflanzdichte von 3.864 Pflanzen pro Hektar. 

Vinifizierung: 
Manuelle Weinlese in Behältern. Sanftes Pressen der Trauben mit Auslese. Ein kleiner Prozentsatz der Trauben wird einer Kaltmazeration unterzogen. Alkoholische Gärung in Stahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von 14 - 16°C über einen Zeitraum von 10 - 12 Tagen. Malolaktische Gärung wird nicht durchgeführt. Reifung in Stahlbehältern mit häufiger Batonnage für einen Zeitraum von 6 - 8 Monaten. Flaschenabfüllung im Sommer nach der Ernte. Flaschenreifung für weitere 3 - 4 Monate vor dem Verkauf. 

Speisenempfehlung: 
Nudelgerichte mit Gemüse, Fischtartare und Carpaccio, Risotto mit Meeresfrüchten, Sushi und Sashimi, Nudelgerichte mit Fisch, Bratfisch, Fischvorspeisen, gegrillter Fisch. 

Serviertemperatur: 
10 - 12°C. 

Lagerfähigkeit: 
mehr als 5 Jahre. 

Flasche zu: 
1500 ml - 150 cl - 1,5 lt. Magnumflasche 

Allergene: 
Wein kann Sulfite enthalten. 

Hersteller: 
Poderi Mattioli 
In den 1960er Jahren gründete Argilio Mattioli, der die landwirtschaftlichen Traditionen seines Vaters Armando fortsetzte, einen kleinen Familienbetrieb, der auf der Leidenschaft für die Arbeit und dem Respekt für das Land aufbaut. Ursprünglich auf die Produktion von Verdicchio-Trauben, Weizen und Öl ausgerichtet, erweiterte er mit dem Generationswechsel seinen Horizont und stieg in die Welt der Önologie ein. 

Der Bau einer modernen, biologisch geführten Weinkellerei, die vollständig in die Weinberge eingebettet ist, war die natürliche Vollendung eines Projekts, das darauf abzielt, den Wert der Trauben zu erhalten und zu steigern, die so nur wenige Minuten nach ihrer Ernte verarbeitet werden können. 

Der Weg von der Erde bis zur Traube ermöglicht es, Qualitätsweine mit einem starken regionalen Bezug zu produzieren. 

Poderi Mattioli 
Straße Farneto 17/A 
IT - 60030 Serra de' Conti (AN) 
info@poderimattioli.it 
www.poderimattioli.it 

Produktdetails
2000882

Datenblatt

Region
Marken
Warengruppe
Magnumflaschen und Großformate
Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigenen Kommentar verfassen

Ylice Verdicchio dei Castelli di Jesi Superiore Magnum 2020 - 13% vol. Poderi Mattioli

Ylice Verdicchio dei Castelli di Jesi Superiore Magnum 2020 - 13% vol. Poderi Mattioli

Eigenen Kommentar verfassen
16 other products in the same category: