Grappa Abbagnac Riserva 42% Klosterkellerei Neustift

1009898
Bewertung 

Der Grappa Riserva Abbagnac ist ein Destillat, welches aus einem ausgewählten Trestercuveé (Sylvaner, Kerner, Gewürztraminer) der Stiftskellerei Neustift gewonnen und für mindestens 12 Monate in 500 lt. Eichenfässern gelagert wird. Die Grappa Riserva Abbagnac ist leicht tabakfarben, hat ein fruchtig-komplexes Bouquet und ein ganz besonders vielfältiges Aromenspektrum.
Flasche zu: 700 ml - 70 cl - 0,7 lt.

29,00 €

Lieferzeit: 1 - 4 Tage
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

Verkauf nur an volljährige Personen.
100% secure payments
Beschreibung

Beschreibung:
Die Grappa Riserva Abbagnac ist ein Destillat, welches aus einem ausgewählten Trestercuveé (Sylvaner, Kerner, Gewürztraminer) der Stiftskellerei Neustift gewonnen und für mindestens 12 Monate in Eichenfässern gelagert wird. Der Tresterbrand ist leicht tabakfarben, hat ein fruchtig-komplexes Bouquet und ein ganz besonders vielfältiges Aromenspektrum. 

Rebsorte:
Grappa aus Trestern der Rebsorten Sylvaner, Kerner und Gewürztraminer gewonnen.

Alkoholgehalt:
42% Vol. 

Flasche zu:
700 ml - 70 cl - 0,70 lt. 

Hersteller:
Stiftskellerei Neustift  
Weingut seit 1142, zählt die Stiftskellerei Neustift zu den ältesten aktiven Weinkellereien der Welt. Papst Alexander III. bestätigte bereits im Jahr 1177 dem Stift den Besitz von Weingärten in der näheren Umgebung. Bis zum heutigen Tag ist das Kloster von Weinbergen umgeben, welche sich vom Kloster auf einer Höhe von 600 Metern die steilen Hänge empor bis auf 900 Meter erstrecken. Die Trauben werden in der stiftseigenen Kellerei zu ausdrucksstarken Weinen verarbeitet. Sowohl die weißen Sorten in Neustift (70%) als auch die roten in Girlan und Bozen (30%) werden nach klaren Spielregeln gepflegt und zum idealen Reifezeitpunkt geerntet. Im Keller wird mit großem Augenmerk versucht, den terroirgeprägten Charakter der verschiedenen Sorten zu erhalten, um möglichst typische, charaktervolle und entwicklungsfähige Weine zu erzeugen.


Produktdetails
1009898
7 Artikel
Neuer Artikel

Datenblatt

Region
Südtirol
Warengruppe
Grappa/Tresternbrand gelagert
Neuer Artikel
Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigenen Kommentar verfassen

Grappa Abbagnac Riserva 42% Klosterkellerei Neustift

Grappa Abbagnac Riserva 42% Klosterkellerei Neustift

Der Grappa Riserva Abbagnac ist ein Destillat, welches aus einem ausgewählten Trestercuveé (Sylvaner, Kerner, Gewürztraminer) der Stiftskellerei Neustift gewonnen und für mindestens 12 Monate in 500 lt. Eichenfässern gelagert wird. Die Grappa Riserva Abbagnac ist leicht tabakfarben, hat ein fruchtig-komplexes Bouquet und ein ganz besonders vielfältiges Aromenspektrum.
Flasche zu: 700 ml - 70 cl - 0,7 lt.

Eigenen Kommentar verfassen
16 andere Produkte in dieser Kategorie:

Referenz: 9000522

Hersteller: Aperitiv Bitter

Jefferson Amaro Importante Vecchio Magazzino Doganale 30% Aperitiv / Bitter

Bewertungen: 0

Ausgewogen, mit dezenten Duftnoten nach Zitrusfrüchten, Kräuter und einen herben Abgang. Jefferson war der Kapitän eines Schiffes, das 1871 in Kalabrien gekentert ist. Er fand Unterkunft bei Giocondo im Vecchio Magazzino Doganale und kreierte den Amaro nach seinen Vorstellungen. So zu sagen den Amaro importante. Ideal gekühlt oder mit Eis serviert,...

Preis 31,30 €
inkl. 22 % MwSt. zuzügl. Versandkosten
Mehr
Nur noch wenige Teile verfügbar
Kunden die dieses Produkt kauften, kauften auch:

Referenz: 1029720

Hersteller: Tramin Kellerei Termeno Cantina

T Bianco Cuvée Weiss 2020 Kellerei Tramin

Bewertungen: 0

Rebsorte: Chardonnay, Weißburgunder, Sauvignon und Riesling Ein frischer und angenehmer Weisswein, in der Nase mit deutlichen Noten von weisen Blumenblüten und Apfel erkennbar. Am Gaumen ist der T Bianco mit ausgeglichener Säure und leicht aromatischen Noten erkennbar.Flasche zu: 750 ml - 75 cl - 0,75 lt.

Preis 6,95 €
inkl. 22 % MwSt. zuzügl. Versandkosten
Mehr
Nur noch wenige Teile verfügbar