Kalterersee Auslese klassisch 2022 - 12,5% vol. Klosterkellerei Muri-Gries

1019762
Bewertung 
9,75 €

Bruttopreis (inkl. 22 % MwSt.) zuzügl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Menge
Artikel bestellbar - in 3 - 10 Werktagen versandbereit

Verkauf nur an volljährige Personen.
100 % sichere Zahlungen
Beschreibung

Beschreibung: 
Dieser leichte Rotwein zeigt sich in klarem Rubinrot und ist einladend frisch und fruchtig mit Kirscharomen, Veilchen, etwas Hefe und leicht nussigem Aroma in der Nase. Am Gaumen rassig und trinkig, jugendlicher Frische und leichten Bittermandelnoten im Abgang. 

Rebsorte: 
Vernatsch - Südtirol DOC. 

Zone: 
Diese Vernatschtrauben gedeihen in den Weinbergen von Kaltern auf 300 - 420 m Höhe und sandigen Moränenschuttböden mit Süd/Süd-Ost-Ausrichtung. 

Vinifizierung: 
Nach der temperaturkontrollierten Vergärung im Edelstahl bei 26°C für 8 Tage erfolgt der Ausbau im Edelstahlfass. 

Speisenempfehlung: 
Am besten leicht gekühlt zur klassischen Südtiroler Marende mit Speck, Wurst und Käse oder zu herzhaften Speckknödeln mit Krautsalat genießen. 

Serviertemperatur: 
12 - 14°C. 

Lagerfähigkeit: 
mehr als 5 Jahre. 

Flasche zu: 
750 ml - 75 cl - 0,75 lt. 

Allergene: 
Wein kann Sulfite enthalten. 

Hersteller: 
Weingut Klosterkellerei Muri-Gries 
Das Jahr 1845 markiert den Einzug der Benediktiner aus dem schweizerischen Muri nach Gries. Die Ordensgemeinschaft übernahm zu dieser Zeit das Augustiner Chorherrenstift und somit auch eine lange Weinbautradition, der sie den Weg für eine bis heute andauernde Symbiose von Kloster, Kellerei und Weingut ebnete. Im 21. Jahrhundert angekommen, produziert MURI-GRIES Spitzenprodukte wie die Weine der „Abtei Muri“-Linie, die seit 1989 aus ausgewählten Top-Lagen gekeltert wird. Das Weingut MURI-GRIES umfasst 35 Hektar eigene Weinberge in besten Lagen in und um Bozen sowie in der Gemeinde Eppan. Die klösterlichen Weinberge zeichnen sich durch bestes Terroir aus, beanspruchen ausgezeichnete Bodenqualitäten für sich und profitieren von den günstigen klimatischen Bedingungen. 

Weingut Klosterkellerei Muri Gries 
Grieser Platz 21 
IT - 390100 Bozen (BZ) 
info@muri-gries.com 
www.muri-gries.com 

Produktdetails
1019762
2023-03-15

Datenblatt

Region
Südtirol
Warengruppe
Kalterer See
Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigenen Kommentar verfassen

Kalterersee Auslese klassisch 2022 - 12,5% vol. Klosterkellerei Muri-Gries

Kalterersee Auslese klassisch 2022 - 12,5% vol. Klosterkellerei Muri-Gries

Eigenen Kommentar verfassen
16 altri prodotti della stessa categoria:
Kunden die dieses Produkt kauften, kauften auch:

Referenz: 1009898

Hersteller: Neustift Klosterkellerei Abbazia di Novacella

Grappa Abbagnac Riserva 42% vol. Klosterkellerei Neustift

Bewertungen: 0

Der Grappa Riserva Abbagnac ist ein Destillat, welches aus einem ausgewählten Trestercuveé (Sylvaner, Kerner, Gewürztraminer) der Stiftskellerei Neustift gewonnen und für mindestens 12 Monate in 500 lt. Eichenfässern gelagert wird. Die Grappa Riserva Abbagnac ist leicht tabakfarben, hat ein fruchtig-komplexes Bouquet und ein ganz besonders vielfältiges...

Preis 30,55 €
inkl. 22 % MwSt. zuzügl. Versandkosten
Mehr
Artikel verfügbar - sofort versandbereit